Unbehandelte Edelsteine

In diesen Zeiten beryllium-behandelter Saphire und bleiglas-gefüllter Rubine, zwei neuere Verfahren, Edelsteine zu verschönern, oder gar Perma-behandelter Smaragde, ein Verfahren, welches auch brüchige Smaragde wieder "zusammenklebt" und sogar, wenn man Pech hat, bei Smaragden in der Preiskategorie über $ 100'000 .- nachgewiesen werden kann, wächst das Interesse an naturreinen, unbehandelten Edelsteinen sehr stark.

Immer mehr Kunden sehen sich nach unbehandelten oder maximal traditionell behandelten Edelsteinen als unbehandelte farbliche Alternativen zu behandeltem Rubin, Saphir und Smaragd um. Die dem entsprechenden Preissteigerungen der letzten Jahre zeigen es deutlich.

Edelsteine, wie die farblich das ganze Farbspektrum umfassende Gruppe der Granate, welche als farbwechselnde Varianten nun auch in blau (sehr selten) gefunden werden und welche allgemein mit wenigen Ausnahmen als unbehandelt gelten, wie Heliodore und weitere Berylle, Spinelle, Zirkone, Tourmaline, Chromdiopside, Tansanite (zur Erreichung der leuchtend blauen Farbe üblicherweise erhitzt), wie der neue farbwechselnde Diaspor aus der Türkei - sowie allgemein farbwechselnde Edelsteine - und einige mehr sind sehr interessante und zum Teil sehr seltene Alternativen für die Liebhaber natürlicher Edelsteine.

Wir verfügen über ein breites Angebot naturreiner oder traditionell behandelter Edelsteine.